Psychologische und psychotherapeutische Angebote:


 Die Psychotherapie erfolgt in meiner Praxis durch mich, einer Diplom-Psychologin,
 approbierten und kassenärztlich zugelassenen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin. Die Therapie kann bis zum 21. Lebensjahr erfolgen, bis dahin werden die Kosten für die Behandlung durch die Krankenkassen zumeist problemlos übernommen.
  Im Rahmen der Therapie finden nach Absprache wöchentlich bis 14tägig regelmäßig Termine  statt.

  
  In meiner Praxis biete ich folgende Leistungen an:
 
  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie -Verhaltenstherapie-
  in Verbindung mit regelmäßigen Eltern- und Familiengesprächen
  (Einzel- sowie Gruppentherapie) bei z. B. folgenden Störungsbildern:
  

  •   Ängste (z.B. Panikattacken, Phobien, soziale Ängste)
  •   Anpassungsstörungen
  •   Depression
  •   Ess-Störungen
  •   Defizite im Bereich der sozialen Kompetenz
  •   Psychische Traumatisierungen
  •   Zwangserkrankungen (Zwangsgedanken und Zwangshandlungen wie häufiges Hände- waschen, Herd kontrollieren etc.)
  •   Diagnostik bei Schulproblemen (u.U. Verdacht auf Lese- und Rechtschreibstörung bzw. Rechenstörung und Teilleistungsstörungen)
  •   auf Wunsch Hausbesuche und Besuche im Kindergarten bzw. der Schule des zu behandelnden Kindes
  •   enge Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten, Lehrern und heilpädagogischen bzw. ergotherapeutischen Einrichtungen sowie anderen beratenden bzw. helfenden Institutionen

 

Des Weiteren biete ich Elterntrainings zu Themen wie AD(H)S, Konfliktlösung etc. in regelmäßigen Abständen an.
 

Zur Beantwortung auftretender Fragen stehe ich mit meinem Praxisteam Ihnen gerne zur Verfügung.